Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

Orange OBC115 Verstärker
898,00 €
Reduziert
739,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Orange-Bass-Cabinet mit 400 Watt. Mit 1x 15´´ Heavy Duty Lautsprecher und Side-Port-Unterstützung in stabiler hochqualitativer Hi-Tec Cabinet-Konstruktion. Interne Verstrebungen gegen unerwünschte Vibrationen. Für erweiterten Frequenzgang nach unten oder Ergänzung zum OBC410. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Leistung: 400 W · Lautsprecher: konventionell · Lautsprechertyp: Custom Design · Impedanz: 8 Ohm · Gehäuse: Sperrholz · Anschlüsse: Klinke & Speakon

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Orange Dual Terror Head Verstärker
749,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Doppelter Terror mit doppelter Leistung... ...aber natürlich nicht doppelt so laut. Dafür wartet der Dual Terror aber mit zwei Kanälen auf (Tiny Terror Channel und Fat Channel) und ist auf 15 und 7 Watt reduzierbar. Im September 1968 gründete der Londoner Musicshop-Besitzer Clifford Cooper aus der Not heraus die Firma Orange. Um hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, er aber von den renommierten Vertrieben nicht beliefert wird, fängt er an, eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen und ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound lassen die Firma schnell und weltweit expandieren, man sieht Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. In den 80ern verschwand Orange ein wenig in der Versenkung, konnte aber in den 90ern mit dem Beginn des Brit-Pop ein großartiges Comeback feiern. Die klassischen Amps wurden 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. · Bauart: Röhre · Leistung: 30 W · Kanäle: 2 · Klangregelung: 1x Tone pro Kanal · Vorstufenröhren: 4x 12AX7 · Endstufenröhren: 4x EL 84 · Impedanz: 8, 16 Ohm · Lieferumfang: Tasche · Abmessungen (BxHxT): 36,0 x 19,0 x 18,0 cm · Gewicht: 9,75 kg · Produktionsland: China

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Orange PPC212V BLK Verstärker
735,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gleich den Orange Verstärkern sind auch die Lautsprecherboxen extrem stabil aufgebaut und nach akustischen Aspekten technisch weiterentwickelt. Aus 13-lagigem hochverdichtetem 18 mm Birkensperrholz gefertigt, mit einzigartigen Skid-Design der Füße für bessere akustische Bodenkopplung und somit definierten Druck und straffere untere Frequenzen. Bestückt ist die Box mit Celestion Neo Creambacks Lautsprechern. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Leistung: 120 W · Lautsprecherbestückung: 2x 12´´ · Lautsprechertyp: Celestion Neo Creamback · Impedanz: 16 Ohm · Stereo, Mono: Mono · Bauart: Open Back · Gehäuse: Sperrholz · Anschlüsse: 2x Klinke · Besonderheit(en): Vertikal · Abmessungen (BxHxT): 54,5 x 70,0 x 30,0 cm · Gewicht: 19,95 kg · Produktionsland: England

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Orange Dark Terror Verstärker
700,00 €
Sale
589,00 € *
ggf. zzgl. Versand

15 Watt können soo laut sein! Voll-Röhren Topteil mit 15 Watt im handlichen weißen Stahlgehäuse und dem Klangverhalten der großen Orange-Amps. Das Teil liefert eine erstaunliche Lautstärke, genug für Probe und Bühne. · Im September 1968 gründete der Londoner Musicshop-Besitzer Clifford Cooper aus der Not heraus die Firma Orange. Um hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, er aber von den renommierten Vertrieben nicht beliefert wird, fängt er an, eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen und ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound lassen die Firma schnell und weltweit expandieren, man sieht Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. In den 80ern verschwand Orange ein wenig in der Versenkung, konnte aber in den 90ern mit dem Beginn des Brit-Pop ein großartiges Comeback feiern. Die klassischen Amps wurden 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. · Bauart: Röhre · Leistung: 15 W · Kanäle: 1 · Klangregelung: 1x Tone · Einschleifweg: seriell · Vorstufenröhren: 3x 12AX7 · Endstufenröhren: 2x EL84 · Impedanz: 8, 16 Ohm · Lieferumfang: Tasche · Abmessungen (BxHxT): 30,0 x 17,0 x 14,0 cm · Gewicht: 7,0 kg · Produktionsland: China

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 28.08.2019
Zum Angebot
Orange PPC212V Verstärker
789,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gleich den Orange Verstärkern sind auch die Lautsprecherboxen extrem stabil aufgebaut und nach akustischen Aspekten technisch weiterentwickelt. Aus 13-lagigem hochverdichtetem 18 mm Birkensperrholz gefertigt, mit einzigartigen Skid-Design der Füße für bessere akustische Bodenkopplung und somit definierten Druck und straffere untere Frequenzen. Bestückt ist die Box mit Celestion Neo Creambacks Lautsprechern. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Leistung: 120 W · Lautsprecherbestückung: 2x 12´´ · Lautsprechertyp: Celestion Neo Creamback · Impedanz: 16 Ohm · Stereo, Mono: Mono · Bauart: Open Back · Gehäuse: Sperrholz · Anschlüsse: 2x Klinke · Besonderheit(en): Vertikal · Abmessungen (BxHxT): 54,5 x 70,0 x 30,0 cm · Gewicht: 19,95 kg · Produktionsland: England

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 30.07.2019
Zum Angebot
Orange PPC412, 4x12´´ Verstärker
1.231,00 €
Sale
999,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlossene stabile Box mit Celestion Vintage 30 Speaker Bestückung. Entweder als 2x12´´ oder 4x12´´ Ausführung. Gleich den Orange Verstärkern sind auch die Lautsprecherboxen extrem stabil aufgebaut und nach akustischen Aspekten technisch weiterentwickelt. Aus 13-lagigem hochverdichtetem 18 mm Birkensperrholz gefertigt, mit einzigartigen Skid-Design der Füße für bessere akustische Bodenkopplung und somit definierten Druck und straffere untere Frequenzen. Alle Gehäuse sind mit Celestion Vintage 30 Lautsprechern ausgestattet und haben komfortable eingelassene Tragegriffe. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Leistung: 240 W · Lautsprecherbestückung: 4x 12´´ · Lautsprechertyp: Celestion Vintage 30 · Impedanz: 16 Ohm · Stereo, Mono: Mono · Bauart: Straight, Gerade · Gehäuse: Sperrholz · Anschlüsse: 1x In (Klinke), 1x Parallel Out (Klinke) · Abmessungen (BxHxT): 74,0 x 78,0 x 37,0 cm

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
Orange OBC410 Verstärker
1.331,00 €
Sale
1.119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Orange-Bass-Cabinet mit 600 Watt. Mit 4x 10´´ Heavy Duty Lautsprechern und HF-Horn. Hochqualitative Ausführung mit akustik-designten Verstrebungen, Kammern für Stabilität und gegen unerwünschte Schwingungen. Einzigartige Skid-Design Füße für beste akustische Bodenkopplung und definierten Druck. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Leistung: 600 W · Lautsprecher: konventionell · Lautsprechertyp: Custom Design · Horn: ja · Impedanz: 8 Ohm · Gehäuse: Sperrholz · Anschlüsse: Klinke & Speakon

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 05.06.2019
Zum Angebot
Orange PPC212, 2x12´´ Verstärker
915,00 €
Rabatt
769,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gleich den Orange Verstärkern sind auch die Lautsprecherboxen extrem stabil aufgebaut und nach akustischen Aspekten technisch weiterentwickelt. Aus 13-lagigem hochverdichtetem 18 mm Birkensperrholz gefertigt, mit einzigartigen Skid-Design der Füße für bessere akustische Bodenkopplung und somit definierten Druck und straffere untere Frequenzen. Alle Gehäuse sind mit Celestion Vintage 30 Lautsprechern ausgestattet und haben komfortable eingelassene Tragegriffe. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Leistung: 120 W · Lautsprecherbestückung: 2x 12´´ · Lautsprechertyp: Celestion Vintage 30 · Impedanz: 16 Ohm · Stereo, Mono: Mono · Bauart: Closed Back · Gehäuse: Sperrholz · Anschlüsse: 1x Klinke · Abmessungen (BxHxT): 78,0 x 53,0 x 38,0 cm · Gewicht: 28,0 kg · Produktionsland: England

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Orange AD200 Bass MK3 Verstärker
2.564,00 €
Reduziert
2.099,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bass-Röhren-Amp Topteil mit 200 Watt RMS. Konkurrenzlos mit direktem, puren Sound durch kürzesten Signalpfad ohne überflüssiges Drumherum. Hören und spüren! Der AD200 Bass Mk3 ist einer der „Purest-Sounding´´ Bass-Amps die jemals hergestellt wurden. Ohne Schnickschnack, mit kürzestem Signalweg, für konkurrenzlos beste Klang-Resultate. · Ein stürmischer Tag in London im September 1968, fast wie jeder andere. Etwas ist anders: der erste legendäre britische Gitarrenamp wird in der Old Compton Street erschaffen, Mr. Clifford Cooper gründet die Firma Orange! Um selber hochwertige Amps in seinem Shop anbieten zu können, fängt er an, mit weiteren Elektro-Ingenieuren eigene Verstärker zu entwickeln und zu bauen, ein großer Restposten von orangem Vinyl setzt das Startzeichen für die Firma Orange. Die Qualität und der Sound läßt die Firma schnell und weltweit expandieren, Orange Amps auf allen Bühnen, Magazinen, Postern. Nach Produktionen von Mischpulten, PA’s usw. und dann folgend den veränderten Trends und Entwicklungen der 80er, hat Orange in den 90er mit dem Wechsel der populären Musik ein großartiges Comeback feiern können. Die klassischen Amps wurde 1999 mit der AD-Serie weiterentwickelt, 2001 die Crush-Serie für den kleinen Geldbeutel ergänzt und seit 2004 gibt es die Rockerverb-Serie mit innovativem Design auf Basis der hohen Standards seit 1968. Niemals hat Cliff Cooper’s Firma Orange aufgehört, die besten Amps der Welt zu bauen! · Bauart: Röhre · Leistung an 4 Ohm: 200 W · Leistung an 8 Ohm: 200 W · Leistungsbereich: 101 - 200 W · Kanäle: 1 · Klangregelung: Bässe, Mitten, Höhen · Anschlüsse: Klinke · Vorstufenröhren: 2x 12AX7, 1x 12AT7 · Endstufenröhren: 4x 6550 · Gehäuse: Holz · Abmessungen (BxHxT): 55,0 x 27,0 x 28,0 cm · Gewicht: 26,25 kg · Produktionsland: England

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe